Es lesen:

Peter Clar
promovierter Jelinek-Experte und vielseitiger moderner Lyriker

Martin Andersson
Lyriker, versatiler Verfasser von Kurzgeschichten und Aphorismen

Ludwig Fleischer
,
Der moderne Chronist der österreichischen Seele!“ (Helmuth Schönauer)

Simon Konttas
Gefängnisseelsorger, Lyriker (Inhaber der Jenaer Poetik-Dozentur) und Romancier

Henriette Schamschula
Fotos-Projektion „ÖFFIS – LESER“


Moderation
Dietmar Koschier
(Autor in der Edition Sonnberg)

Musik
Martin Rauhofer

 

Eintritt frei, Spenden willkommen

Einlass nur mit vorheriger Platzreservierung, 2G Nachweis und Maske, zur Anmeldung bitte hier klicken:

Termine

26. 01. 2021 18h00
Charakterbass
28. 01. 2022, 19h00
von Julian Formanek
30. 01. 2022, 19h00
Sternflammende Oper
16.02 2022, 19h00
Klavier und Gesang

Einlass aktuell nur mit 2G-Nachweis (Geimpft/Genesen; Kontrolle beim Eingang). Maskenpflicht.
Wir ersuchen alle Gäste, sich an die aktuell geltenden Corona-Regeln zu halten und die Veranstaltungen nur zu besuchen, wenn sie sich gesund fühlen und keine Krankheitssymptome zeigen.