23.01.2022 18h00  ABGESAGT!
 

französisch-wienerische Chansons und Gebärdenpoesie

 

Mit Ohren und Augen eintauchen in einen poetischen Abend mit Französisch-Wienerischen Chansons!

Katharina Hofer und Anja Burghardt präsentieren französische Chansons aus den Dreißigerjahren bis heute. Durch die Kombination der Originaltexte mit den wienerischen Übersetzungen von Katharina Hofer sind die bezaubernden, surrealen, oft sehr direkten, gefühlvollen Geschichten der Chansons auch für nicht französischsprechendes Publikum verständlich – und zu diesem Hörerlebnis eröffnet die Gebärdenpoesie von Anja Burghardt die zusätzliche visuell-poetische Erfahrung der Lieder. Ein Abend, gleichermaßen verständlich für Hörende und Gehörlose. www.3sprachen2sinne.at

Eintritt frei, Spenden erwünscht (empfohlen 15 €) Anmeldung unbedingt erforderlich

Katharina Hofer Gesang und Klavier
Sängerin, Stimmcoach, Gesangslehrerin, www.katharina-hofer.at

Anja Burghardt Deaf Poetry
Gebärdenpoetin, www.facebook.com/diemitdentanzendenHaenden

Termine

03. 03. 2024 18h00
Vibraphon und Harfe
15. 03. 2024 19h00
Trio Stichlberger
14. 04. 2024 18h00
Risse - Eine Verdichtung
15. 04. 2024 19h00
Die improvisierte Late Night Show
01. 05. 2024 16h00
Familienkirche
05. 05. 2024 18h00
Auf den Spuren von Antonin Dvorak
15. 05. 2024 18h30
Hackbrettkonzert