23.02.2022 19h00
 
 
Così fan tutte, Oper in 2 Akten von W. A. Mozart
 
A bsoffene Gschicht, diesmal in Italien handelnd: Die Freunde Ferrando und Guglielmo wetten mit ihrem Bekannten Don Alfonso, dass ihre Verlobten die treuesten Frauen der Welt sind. Durch einen Vorwand verreisen die Herren, lassen die Schwestern Fiordiligi und Dorabella zurück und erhalten durch die Haushälterin Despina Unterstützung. Wie wird der Partnertausch ausgehen? Oder gewinnen Ferrando und Guglielmo die Wette und lassen Alfonso alt aussehen?
 
Wolfgang Fritzsche, Klavier und musikalische Leitung
Ursula Hielscher, Violoncello
Katharina J. A. Gebauer, Violine
 
Katharina J. A. Gebauer/Doris Langara, Fiordiligi
Anna Tetruashvili/Amalia Takacs, Dorabella
Lena Stöckelle/Verena Tranker/Celina Hubmann-Schaufler, Despina
Paul Schweinester, Ferrando
Ivo Kovrigar, Guglielmo
Lukas Lemcke, Don Alfonso
 
*Die genaue Abendbesetzung wird Anfang Februar bekanntgegeben.
 

Eintritt frei, Spenden erwünscht (empfohlen 15 €) Anmeldung unbedingt erforderlich

Termine

03. 03. 2024 18h00
Vibraphon und Harfe
15. 03. 2024 19h00
Trio Stichlberger
14. 04. 2024 18h00
Risse - Eine Verdichtung
15. 04. 2024 19h00
Die improvisierte Late Night Show
01. 05. 2024 16h00
Familienkirche
05. 05. 2024 18h00
Auf den Spuren von Antonin Dvorak
15. 05. 2024 18h30
Hackbrettkonzert