Ein raffiniertes Opernmenü aus Arien und Duetten, gespickt mit Anekdoten

mit
Christine dell Antonio, Sopran
Camillo dell Antonio, Tenor
Yu Chen, Klavier

© www.deinshooting.at

Alles dreht sich um die Frage: Was sind die Gewürze der Oper – Was macht eine gute Oper aus? Und so gelangt das Publikum auf einen ungewöhnlichen Streifzug durch die Opernwelt. Da wird schon einmal das Papageno-Duett zum Ballspiel oder die Arie der Galathée zum Windelwickel-Kurs…
Anekdoten von Leo Slezak bis Willi Furtwängler wechseln mit Arien und Duetten in einer bunten Inszenierung. …. und schuld ist an allem nur der Liebestrank! L´elisir d´amore!

Eintritt frei, Spenden erwünscht (empfohlen 15 €) Anmeldung unbedingt erforderlich!

 

Termine

03. 03. 2024 18h00
Vibraphon und Harfe
15. 03. 2024 19h00
Trio Stichlberger
14. 04. 2024 18h00
Risse - Eine Verdichtung
15. 04. 2024 19h00
Die improvisierte Late Night Show
01. 05. 2024 16h00
Familienkirche
05. 05. 2024 18h00
Auf den Spuren von Antonin Dvorak
15. 05. 2024 18h30
Hackbrettkonzert