23.04.2023 18h00  AUSVERKAUFT – WARTELISTE!
 
Es waren einmal 3 Feen, die von einer großen Qual geplagt wurden.
Sie konnten keine Antwort auf die Frage finden: Was ist der Sinn von Musik?
 
Warum klingen und singen wir? Warum erzeugen wir harmonische Schwingungen?
Wieso gefällt es uns so sehr, eine einfache kleine Melodie zu summen? Und was passiert, wenn es keine Musik mehr gibt?…
 
Ein phantastischer Liederabend begleitet die drei Feen auf ihrer Reise in die mystischen Sphären der musikalischen Klänge.
 
Sopran: Verena Tranker
Klarinette: Stela Sabolic
Klavier: Amina Mashkeyeva
 
 

 

Eintritt frei, Spenden erwünscht, Anmeldung unbedingt erforderlich

Termine

03. 03. 2024 18h00
Vibraphon und Harfe
15. 03. 2024 19h00
Trio Stichlberger
14. 04. 2024 18h00
Risse - Eine Verdichtung
15. 04. 2024 19h00
Die improvisierte Late Night Show
01. 05. 2024 16h00
Familienkirche
05. 05. 2024 18h00
Auf den Spuren von Antonin Dvorak
15. 05. 2024 18h30
Hackbrettkonzert