26.08.2022 18h00
 

Yu Tashiro – Pianist, geboren in Wien mit japanischen Wurzeln, studiert derzeit in Deutschland und kommt im August für einen Gastauftritt nach Wien. Er wird bei seinem diesjährigen Auftritt im Redtenbach Werke von Bach, Haydn, Mozart und Beethoven präsentieren.

 

Eintritt frei, Spenden erwünscht (empfohlen 15 €) Anmeldung unbedingt erforderlich

 

Yu Tashiro (*1997) erhielt seinen ersten Klavierunterricht im Alter von sieben Jahren bei Anna Zednicek an der Städtischen Musikschule Wien.

Darüber hinaus beschäftigte er sich mit dem Cembalospiel bei Susanne Pumhösl.

Von 2010 bis 2017 war er Schüler von Makiko Ogawa in München. Nach der Matura im Jahr 2016 begann er ein Bachelorstudium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart bei Prof. Florian Wiek.

Ergänzend bekommt er zudem Unterricht am Hammerflügel von Dr. Stefania Neonato.

Seit Oktober 2019 ist Yu Tashiro Stipendiat bei der Yehudi Menuhin Live Music Now Stiftung Stuttgart. Seine pianistische Ausbildung wurde ergänzt durch Meisterkurse u.a. bei Konrad Elser, Andrzej Jasinski, Andreas Weber und Helmut Deutsch. Zwischen 2008 und 2010 gewann er zahlreiche erste Preise, sowohl solistisch als auch kammermusikalisch, bei den Landes- sowie Bundesbewerben des österreichischen Jugendwettbewerb „Prima la Musica“ sowie beim Wiener Musikschulwettbewerb.

Zudem gab er zahlreiche Konzerte in Österreich (Wien), Deutschland (Stuttgart, Bielefeld, Göttingen und Landshut) und Japan (Osaka und Fukuoka).

.

Termine

03. 03. 2024 18h00
Vibraphon und Harfe
15. 03. 2024 19h00
Trio Stichlberger
14. 04. 2024 18h00
Risse - Eine Verdichtung
15. 04. 2024 19h00
Die improvisierte Late Night Show
01. 05. 2024 16h00
Familienkirche
05. 05. 2024 18h00
Auf den Spuren von Antonin Dvorak
15. 05. 2024 18h30
Hackbrettkonzert