22. MAI 2022, 18:00 UHR
 
 

Tanz und Musik – man könnte meinen, eine Liebesbeziehung. Über die Jahrhunderte hinweg sind sie aufs Engste miteinander verbunden, bedingen und beeinflussen sich gegenseitig und sind essenzielles Moment unterschiedlichster Kulturen. In unserem Konzert wollen wir dieser Beziehung Raum geben und eine Vielfalt an stilisierten Tänzen von Bach, Bartόk, Piazzolla u.a. auf die Bühne bringen!

Anna Lesjak – Gitarre
Kathrin Waldner – Flöte
Vanessa Gasser – Flöte
Rosa Franziska Maier – Gitarre

 

Eintritt frei, Spenden erwünscht (empfohlen 15 €) Anmeldung unbedingt erforderlich

Termine

03. 03. 2024 18h00
Vibraphon und Harfe
15. 03. 2024 19h00
Trio Stichlberger
14. 04. 2024 18h00
Risse - Eine Verdichtung
15. 04. 2024 19h00
Die improvisierte Late Night Show
01. 05. 2024 16h00
Familienkirche
05. 05. 2024 18h00
Auf den Spuren von Antonin Dvorak
15. 05. 2024 18h30
Hackbrettkonzert