10.05.2023 19h00
 
„Soirée Française“
 

Trio Espectros besteht aus Pablo Carpio Hernandez (Querflöte), Charlotte Strauch (Klarinette) und Hugo Llanos Campos (Klavier). Die drei MusikerInnen studieren gemeinsam an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und haben mit der Gründung von Trio Espectros beschlossen, ihre musikalischen Kenntnisse und ihre Begeisterung für das gemeinsame Musizieren zu bündeln, um im Bereich der Kammermusik zu arbeiten.
In der „Soirée Française“ präsentiert das junge Trio Werke von Darius Milhaud, Jean Francaix, Claude Debussy, Maurice Ravel, Gabriel Fauré, Maurice Emmanuel und Camille Saint-Saëns.

 

Eintritt frei, Spenden erwünscht, Anmeldung unbedingt erforderlich

Termine

14. 06. 2024 18h00
Michael Schwarzenbacher
Juli August
mit Kathleen Merken