20. 02. 2022 19h00  !!!!!!! VERSCHOBEN AUF 23.2.2022 19h00!!!!!
 

Ludwig van Beethoven, einer der bedeutendsten klassischen Komponisten, vertont Volkslieder, und dann noch schottische?

Diesem Rätsel geht die Kammer van Beethoven auf den Grund.
Mit einer Geschichte über Beethovens Verbindung zu diesem poetischen Ort entführen die Musiker:innen in die kammermusikalischen Welten Schottlands.

Mit:

Verena Tranker (Sopran)
Johanna Stacher (Mezzosopran, Erzählerin)
George Kounoupias (Tenor)
Clemens Seewald (Bariton)
Katarzyna Pernach (Violine)
Gregoire Federenko (Violoncello)
Chiara Schmidt (Klavier)

 

 

Eintritt frei, Spenden erwünscht! (Richtwert: 15€) Beschränkte Platzanzahl, daher Anmeldung dringend erforderlich.

Termine

14. 06. 2024 18h00
Michael Schwarzenbacher
Juli August
mit Kathleen Merken